Geschäftsleitung

Thomas Ingold
Geschäftsführer
Dipl. El.-Ing. ETH

Thomas Ingold



Dipl. El.-Ing. ETH
Tel. +41 56 460 22 30
thomas.ingold@e-netzag.ch
Thomas Ingold ist Partner und Geschäftsführer der e-netz ag. Er leitet den Geschäftsbereich «Strom» und zeichnet zusätzlich für den Bereich «Energiewirtschaft» verantwortlich (ad interim).

Er ist seit über 20 Jahren in der Energie- und Versorgungsindustrie tätig. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der ETH Zürich konnte er bei führenden internationalen Industrieunternehmen (Adtranz, ABB Kraftwerke und Alstom Power) wertvolle praktische Erfahrungen in der Planung, Projektierung und Inbetriebnahme von Gas-Kombikraftwerken sammeln. Mit dem anschliessenden Wechsel zu NOK/Axpo rückte die Thematik Energieübertragung und -verteilung und das schweizerische Versorgungssystem stärker in den Fokus. Nach 10 spannenden Jahren in verschiedenen Funktionen gründeten Th. Ingold und U. Kerlen die e-netz ag im Jahr 2010, gemeinsam mit einem weiteren Partner im Umfeld der sich abzeichnenden Marktliberalisierung. Sein fundiertes Fachwissen, kombiniert mit langjähriger Führungserfahrung und aktiver Mitarbeit in internationalen Fachgremien (Cigré) machen ihn heute zum ausgewiesenen Branchenkenner mit fundiertem Expertenwissen.
Andreas Schmid
stv. Geschäftsführer
El.-Ing. FH

Andreas Schmid



El.-Ing. FH
Tel. +41 56 460 22 32
Mob. +41 77 526 83 26
andreas.schmid@e-netzag.ch
Andreas Schmid ist als Leiter Verkauf & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung für die Kundenbetreuung, sowie deren Begleitung und die Akquise verantwortlich.

Mit dem Hintergrund einer Ingenieursausbildung in Elektrotechnik eignete er sich während 15 Jahren umfassende Kenntnisse in der Automation und im Grossanlagenbau an. Vor über 10 Jahren erfolgte ein Wechsel in die Energiebranche. In seiner langjährigen Tätigkeit in verschiedensten Funktionen und Unternehmungen im Energiesektor führte er als Betriebs- und Werkleiter mehrere Produktionsstandorte für schlüsselfertige Transformatorenstationen und Kabelverteilkabinen. Als Geschäftsführer im internationalen Umfeld zeichnete er für Engineering, Produktion, Entwicklung und Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten für die Netzebenen 5-7 verantwortlich. Seine umfassenden Fachkenntnisse werden ergänzt durch sein Engagement als Verkaufsingenieur bei einem grossen, nationalen Energieproduzenten und -lieferanten. Durch seine mehrjährige Projekt- und Verkaufserfahrung in den Bereichen Netze, Netzführung und smarte Technologien verfügt er über ein breites und umfassendes Wissen und ist Ihr kompetenter Ansprechpartner.
Emmanuel Heer
Mitglied GL
MSc ETH Masch.-Ing.

Emmanuel Heer



MSc ETH Masch.-Ing.
Tel. +41 56 460 22 31
emmanuel.heer@e-netzag.ch
Emmanuel Heer ist als Leiter Projektmanagement und Mitglied der Geschäftsleitung für die effiziente und erfolgreiche Führung/Kontrolle der Projekte zuständig.

Er leitet den Fachbereich «Gas/Wasser/Wärme» und ist für die Kundenbetreuung, sowie deren Begleitung und Akquise verantwortlich. Das Portfolio umfasst Netzplanungsstrategien (Zielnetzplanungen, Gasrückzugsstrategien) aller Spannungs-/Druckebenen sowie die Analyse komplexer Problemstellungen, unter anderem die Auswirkungen zusätzlicher Einspeisungen von erneuerbaren Energien (PV-Anlagen, Biogas u.a.) ins Mittel- und Niederspannungsnetz. Er hat sein Studium der Maschinenbauingenieurwissenschaften an der ETH Zürich mit dem Master erfolgreich abgeschlossen (Fachrichtung Energy, Flows & Processes) und verfügt über einschlägiges Wissen zu Photovoltaikanlagen, Wasserkraftwerken und Windenergieanlagen. Nach dem Studium folgte ein Engagement in einem internationalen Unternehmen wo er Erfahrungen im Supply Chain Management auf EMEA-Level sammelte und mit Stakeholdern auf allen Ebenen zusammenarbeitete. Bereits während des Studiums legte er als Projektingenieur den Grundstein seiner Karriere im Energiebereich und führte verschiedene Berechnungen und Energiestudien für die e-netz ag durch.
Andreas Somogyi
Delegierter VR
Dr. oec. publ.

Andreas Somogyi



Dr. oec. publ.
Tel. +41 56 460 22 34
andreas.somogyi@e-netzag.ch
Andreas Somogyi ist Delegierter des Verwaltungsrates.

Andreas Somogyi unterstützt und coacht die Geschäftsleitung in betriebswirtschaftlichen und strategischen Belangen der Firma. Er promovierte 1972 zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich und ist seit 1984 als selbständiger Coach, Sparringpartner und Verwaltungsrat in verschiedenen Firmen tätig.

Team

Martin Nafzger
Techn. TS, NDS BWL

Martin Nafzger



Techn. TS, NDS BWL
Tel. +41 56 460 22 37
martin.nafzger@e-netzag.ch
Martin Nafzger ist als Projektingenieur in unserem Team tätig und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Energiebranche.

Den Grundstein für seine Laufbahn legte er mit dem Studium der Elektrotechnik und Betriebswirtschaft an der höheren Fachschule für Technik in Olten. Er arbeitete als Projektleiter und ausgewiesener Fachspezialist für Primärtechnik für ein grosses schweizerisches Energieversorgungsunternehmen sowie für die Nationale Netzgesellschaft Swissgrid. Zuvor war er für diverse kommunale Energieversorger tätig. Fundierte Praxiserfahrung in der Abwicklung von komplexen Unterwerksprojekten inkl. Layoutoptimierung und Umbauplanung und ausgewiesenes Fachwissen im Bereich Energie- und Hochspannungstechnik (Kabel, Isolatoren, GIS- und AIS-Komponenten) bilden die Grundsteine für eine erfolgreiche Projektrealisierung.
Daniel Marti
El.-Ing. (HTL)

Daniel Marti



El.-Ing. (HTL)
Tel. +41 56 460 22 35
daniel.marti@e-netzag.ch
Daniel Marti ist als Projektingenieur in unserem Team tätig.

Er beschäftigt sich primär mit der Planung und Strategie von Stromnetzen im Bereich der Hoch-, Mittel- und Niederspannung. Weiter ist er Fachverantwortlicher für den Bereich Photovoltaik und unterstützt Sie dabei kompetent in allen Fragen zum Netzanschluss von PV-Anlagen ans öffentliche Netz. Nach der Lehre als Elektroniker studierte er Elektrotechnik an der HTL Biel (heute FH), Fachrichtung Energietechnik. Als Diplomarbeit analysierte er das statische und dynamische Netzverhalten eines Teilnetzgebietes der Ostschweiz mit DIgSILENT. Durch seine früheren Tätigkeiten gewann Daniel Marti ein breites Spektrum an wertvollen Erfahrungen: In der Energietechnik plante er Solar- und Heizungsanlagen, danach entwickelte er Testgeräte für SPS-Steuerungen. Zuletzt war er in der Medizinalbranche tätig, wo er als Projektleiter verantwortlich für die Herstellung von anspruchsvollen Medizingeräten war.
Selina Knöpfli
Dipl. El.-Ing. ETH

Selina Knöpfli



Dipl. El.-Ing. ETH
Tel. +41 56 460 22 34
selina.knoepfli@e-netzag.ch
Selina Knöpfli ist als Projektingenieurin im Bereich Netzplanung/Analysen bei uns tätig.

Sie studierte Elektrotechnik an der ETH Zürich (Fachrichtung Regelungstechnik, Hochspannungstechnik und Signalverarbeitung) und verfügt über 8 Jahre praktische Erfahrungen aus verschiedenen Tätigkeiten in Industrie und Energieunternehmen. In dieser Zeit sammelte sie wertvolle Erfahrungen in diversen nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Projekten. Ihr Spezialgebiet sind umfangreiche Netzberechnungen und Analysen, Statistiken und Datenkonzepte sowie markt- und netztechnische Untersuchungen. Sie verfügt über langjährige Praxis in der effizienten Anwendung gängiger Netzberechnungssoftware (NEPLAN / INTEGRAL / MATLAB / EMTP) und erstellt damit vielfältige Entscheidungsgrundlagen für unsere Kunden.
Sébastien Grütter
B.Sc. FH

Sébastien Grütter



B.Sc. FH
Tel. +41 56 460 22 36
sebastien.gruetter@e-netzag.ch
Sébastien Grütter ist als Projektingenieur und Projektleiter für Anlagen und Netze in unserem Team tätig.

Er beschäftigt sich einerseits mit der Planung und Umsetzung von netztechnischen Kundenprojekten über die Medien Strom, Gas, Wärme und Wasser. Daneben entwickelt er komplexe Fachkonzepte und Bauplanungen im Infrastrukturbau, plant Netzbauprojekte und Sanierungen, erarbeitet Submissionen oder überwacht und begleitet Baustellen vor Ort als Planer oder Bauherrenvertreter. Nach der Lehre als Elektroinstallateur absolvierte er das Studium «Information and Communication System (ICS)» an der FHNW Brugg/Windisch, welches als trinationale Ausbildung in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz mit Schwerpunkt Elektro- und Informationstechnik aufgebaut ist. Nach dem Studium konnte er wertvolle praktische Erfahrungen in der Planung, Beratung, Projektierung und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen im Bereich Abwasserreinigungs- und Wasseraufbereitungsanlagen sammeln.
Christian Froelich
Fachspezialist Gas (Mandat)

Christian Froelich



Fachspezialist Gas (Mandat)
Tel. T +41 56 221 71 71
christian.froelich@innotesta.ch
Christian Froelich ist als Beauftragter für Marktentwicklung Gas/Wasser/Wärme und Fachspezialist mit langjähriger Erfahrung innerhalb der Gasbranche auf Mandatsbasis für die e-netz ag tätig.

Er unterstützt die Geschäftsleitung in der Markt- und Geschäftsentwicklung und bei strategischen Gas/Wasser/Wärme-Projekten. Christian Froelich verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Energiebranche, davon 18 Jahre auf der Versorgungsseite und 7 Jahre auf der Erzeugerseite.

Sein fundiertes Fachwissen und sein langjähriges, weit verzweigtes Kontakte-Netzwerk basieren auf seinen vielfältigen Tätigkeiten u.a. als Stellvertretender Geschäftsführer einer grossen Erdgastransportnetzgesellschaft, als Bereichsleiter Netzbetrieb oder bei der Einführung eines Energiedatenmanagements sowie Erneuerung eines Netzleitsystems.

Er absolvierte ein Studium zum Maschineningenieur an der HTL Zürich, verfügt über ein Diplom der Wirtschaftsingenieurwissenschaften und hat weitere Erfahrungen als Sicherheitsbeauftragter der Gasbranche gesammelt.
Ivana Stoilova
B.Sc. FH

Ivana Stoilova



B.Sc. FH
Tel. +41 56 460 22 41
ivana.stoilova@e-netzag.ch
Ivana Stoilova ist als IT-Fachspezialistin und Software-Ingenieurin in unserem Team tätig und zuständig für die Abwicklung von Programmieraufgaben für Kundenprojekte sowie Weiterentwicklung, Nachführung und Pflege der Webseite und interne Tools.

Als gelernte Informatikerin Systemtechnik verfügt sie über wertvolle IT-Kenntnisse, welche sie mit ihrem Informatik-Studium an der Fachhochschule Nordwestschweiz weiter vertieft hat. Sie konnte durch ihre Berufsbildung zur Informatikerin sowie diverse private Projekte ausgedehntes Fachwissen in der Erstellung von Webapplikationen und Datenbanken sammeln. Weiter verfügt sie über Erfahrungen im IT-Projektmanagement aus ihrem Trainee-Programm bei einem Anbieter im Bereich Telekommunikations- und Netzwerkausrüstung, wo sie erfolgreich an mehreren Projekten mitwirkte. Als IT-Fachspezialistin und Software-Ingenieurin stellt sie dem Team und unseren Kunden ihre wertvollen IT-Kenntnisse zur Verfügung.
Iva Pavlicevic
Studentin EIT FH

Iva Pavlicevic



B.Sc. FH
Tel. +41 56 460 22 41
iva.pavlicevic@e-netzag.ch
Iva Pavlicevic ist als Junior-Projektingenieurin und IT-Fachspezialistin in unserem Team tätig und zuständig für die Abwicklung von Programmieraufgaben für Kundenprojekte sowie Weiterentwicklung, Nachführung und Pflege interner Tools.

Nach der Matura startete sie ihre technische Laufbahn mit einem Physik Studium und wechselte anschliessend zu Elektro- und Informationstechnik. Dieses absolviert sie Teilzeit an der FHNW. Im Rahmen des Studiums konnte Sie wertvolle Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung sammeln, welches Sie dem Team und unseren Kunden zur Verfügung stellt.